Posted by on Oct 13, 2014 in Uncategorized |

131014-04Eine elektronische Zigarette ist das Rauch-Gadget moderner Tage, das funktioniert, indem es das Tabakrauchen durch einen Akku-betriebenen Verdampfer simuliert, der ein Aerosol produziert, das den Rauch ähnelt. Die Zigarette ist auch als elektronisches Nikotin-Liefersystem oder persönlicher Verdampfer bekannt. Die E-Zigarette funktioniert, indem sie eine flüssige Lösung, die als E-Flüssigkeit bekannt ist, verdampft, indem sie eine Heizfunktion benutzt, die als Atomizer bekannt ist. Die E-Flüssigkeit ist aus diversen Elementen zusammengesetzt, einschließlich Propylenglykol, Nikotin, pflanzlichem Glycerin und Aroma-Stoffen.
Die E-Zigaretten schlagen die traditionellen Tabakzigaretten aufgrund ihrer Sicherheitsmaßnahmen, die unternommen werden, um körperlichem Schaden vorzubeugen, langsam aus dem Feld. Es gibt diverse Spekulationen bezüglich der Nutzung von E-Zigaretten und ihre Effekte http://e-cigarett-startpaket.com/, die aber wegen der insuffizienten Daten, um die Gültigkeit der Spekulationen zu beweisen, grundlos sind. Viele Nichtraucher haben das E-Zigaretten-Produkt wegen seiner sicheren und nicht süchtig machenden Eigenschaften ausprobiert. Die Einführung von E-Zigaretten hat sich bei den vom Tabak abhängigen Rauchern in hohem Maße eingemischt, deren Gesundheit wegen ihrer Unfähigkeit, mit dem Rauchen aufzuhören, bedeutend verschlechter hatte. Die Nutzung von E-Zigaretten ist mit keinerlei Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht worden, und wird daher als sicher angesehen, um sowohl von Rauchern, als auch von Nichtrauchern genutzt zu werden. Ärzte haben begonnen, die Nutzung von E-Zigaretten für jene Raucher zu unterstützen, die aufhören möchten, da sie glauben, dass sie eine bedeutende Rolle dabei spielen, ihnen zu helfen, die Angewohnheit aufzugeben. Im Moment sind die einzigen Gesundheitsbedenken, die mit E-Zigaretten in Verbindung gebracht wurden, dass die Haut gelegentlich Spritzern der E-Flüssigkeit ausgesetzt wird, was ebenfalls als harmlos für den Benutzer identifiziert wurde.
Es hat im Laufe der letzten paar Jahre einen bedeutenden Anstieg der Raucher gegeben, da auch Hochschüler die E-Zigaretten-Rauchkultur angenommen haben. Im Vereinigten Königreich ist der Gebrauch von E-Zigaretten von 2012 bis 2013 von 700.000 auf 2,1 Millionen angestiegen. Die rauchende Bevölkerung setzt sich aus 60% Rauchern zusammen, und der Rest sind Ex-Raucher und erstmalige Raucher. Es wurde außerdem angezeigt, dass die Mehrheit der Nutzer, die E-Zigaretten ausprobiert hatten, zum Rauchen der traditionellen Zigaretten zurückkehrte. Die Einführung der E-Zigaretten hat neue Debatten bezüglich ihrer Benutzung und des Gesetzgebungs-Prozesses hervorgerufen.
Unter den besten E-Zigaretten auf dem europäischen Markt ist die DanSmoke-Marke. Die E-Zigaretten sind in verschiedenen Modellen erhältlich, aber das üblichste ist das, das den traditionellen Zigaretten ähnelt. DanSmoke E-Zigaretten sin der traditionellen Zigarette in diversen Aspekten ähnlich, einschließlich der Form und des Geschmacks, aber der Unterschied tritt im Inhalt in ihrem Inneren zutage. Wegen des Fehlens der Inhaltsstoffe, die verwendet wurden, um traditionelle Zigaretten zu machen, werden die E-Zigaretten nicht eingeschränkt und können deshalb überall geraucht werden. Wenn man die beste E-Zigarette auf dem Markt wählt, ist die Erschwinglichkeit ein weiter Aspekt, der berücksichtigt werden sollte. Viele der E-Zigarettenmarken sind signifikant günstig.
Anders als traditionelle Zigaretten, werden E-Zigaretten mit verschiedenen Aromen hergestellt. Die Aromen, die in diesen Zigaretten verwendet werden, erweitern den Geschmack und den Stimulations-Prozess der Zigaretten. Zum Beispiel hat die DanSmoke E-Zigarette diverse Aromen, die jeder ihrer Kunden bevorzugt. Ein weiter Vorteil, der die E-Zigarette betrifft, ist, dass sie günstiger sind als die regulären Zigaretten. Wenn man ein Starter-Set für die E-Zigarette kauft, kostet das Paket um die 80 € und darüber, je nach Design und Material, das bei seiner Herstellung verwendet wurde. Sobald Sie das Starter-Set haben, suchen Sie sich, wenn die E-Flüssigkeit verbraucht ist, eine Nachfüllung zu einem relativ günstigeren Preis aus, als für reguläre Zigaretten. Daher ist die Nutzung von E-Zigaretten auf lange Sicht günstiger als die regulären Zigaretten.